Japanese BDSM – Die japanische Auslegung des Fetisches

0 views
0%

Das besondere Japanese BDSM

Japanese BDSM
Japanese BDSM

Wie ihr ja schon sicherlich bemerkt habt, sind wir gerade dabei die BDSM Vidoes auf unserem Portal zu erweitern. Dazu gehört natürlich auch der Japanese BDSM der hier besonders geil dargestellt ist. Dieses entzückende Video, natürlich auch unzensiert, fängt direkt mit einem Deepthtroat an. Bis zum Anschlag in die geile Fickfresse der kleinen Asia Schlampe steckt der Schwanz zu Beginn dieses Pornos. Und so solle es auch weitergehen. Fast schon hektisch, wird die bezaubernde kleine Maus hin und her gerissen.

Richtig geil, wie der Typ ihre Muschi spreizt und der Kamera tiefe Einblicke in das Innenleben einer Vagina gewährt. Ihr macht das ganze umso mehr Spaß. Denn wer gibt schon freiwillig seine innersten Organe zu Vorschein. Aber darauf steht ja die kleine Asia Bitch ungemein. Dann geht es auch wieder hektisch weiter und die blöde Nutte wird auf den Rücken gelegt.

Hardcore BDSM aus Japan

Die kleine Schlampe kann ihre Hände nicht einsetzen, da sie, wie in der BDSM Szene üblich ist, gefesselt ist. Auf dem Rücken liegend bekommt sie dann nochmal die volle Bandbreite des Penises in die Fresse geschoben. Schon fast übermotiviert, springt der japansiche Ficker wieder auf und rammt seinen Liebeskolben in die Fotze der immer noch auf dem Rücken liegenden Asia Nutte. Hier wird dann auch nicht gefragt ob es passt, flutscht oder weh tut. Ob Muschi oder Arschloch, der Schwanz muss um jeden Preis im Loch versenkt werden. Koste es was es wolle. Aber immer mit dem Hintergedanken, dass die kleine Asia Schlampe das auch wollte. Die Japaner stehen ja sonst auch gerne auf Vergewaltigungsszenen, die wir vielleicht als nächste Kategorie hier einführen könnten. Mal schauen was wir noch so im Deep Porn Geschäft finden werden. Falls ihr sehen wollt, wie der Mann gefesselt auf dem Bett liegt, solltet ihr euch das Latex BDSM Video anschauen.